Dienstag, 26. September 2017

„Riechen und Fühlen“ - Das Buch

...ist endlich da. Im Mai entdeckt und bestellt, gestern geliefert. Ich hatte die Bestellung schon vergessen, umso freudiger die „Überraschung“ und ich bin begeistert.


Endlich ein Buch über das Riechen und Fühlen, das wissenschaftlichen Backround hat und trotzdem genial verständlich ist, Detailfragen zu dem komplexen Systems des Riechens aufgreift und beantwortet (soweit es schon geht) aber auch darauf hinweist wo momentan "der Weisheit letzter Schluss" liegt. Es werden zahlreiche Studien zum Riechen beispielhaft beschrieben sowie eigene praktische Erfahrungen und Erkenntnisse aufgezeigt. Die Funktionsweise unseres Riechsystems wird wunderbar, auch für Laien, nachvollziehbar erläutert. Ich kann sagen, dass sich auch bei mir einige Fragezeichen in AHA-Effekte verwandelt haben.


Es ist den Autorinnen gelungen ein wissenschaftliches Thema „greifbar“ zu gestalten und zu vermitteln. Die jahrelange Erfahrungen der beiden Wissenschaftlerinnen Eva Heuberger (Initiatorin des Buches) und Iris Stappen spiegeln sich in jedem Thema wieder. Sie lassen einen Bezug zur Praxis nicht vermissen.  
Regula Rudolf von Rohr als Praktikerin, rundet mit Fallbeispielen aus der täglichen psychiatrischen Praxis, das Ganze hervorragend ab. Sie erläutert ihr praktiziertes „Basler Modell“, das u.a. von der Integralen Osmologie und des Duftkreises (beides nach Martin Henglein) inspiriert wurde, anhand von Einsatzmöglichkeiten im Kontext therapeutischer Themen. Die Riechreaktionen bekommen dabei ein besonderes Augenmerk.



Mein Fazit:

Ein gelungenes Buch, das eine Lücke in der vorhandenen Literatur zu ÄÖ und über den Geruchsinn schließt.

Dieses Buch ist ein „ must have“ für Interessenten und Akteure der Duftkommunikation, der Aromapflege/Aromatherapie/Psycho-Aromatherapie, quasi für jegliche Arbeit mit ÄÖ.

Die Autorinnen:

Dr. Eva Heuberger
Pharmazeutin, Geruchsforscherin, Vize-Präsidentin von Forum Essenzia e.V.

Dr. Iris Stappen
Pharmazeutin, Forscherin Spezialgebiet „Wirkung von ÄÖ“, Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Aromatherapie und Aromapflege (ÖGwA)

Regula Rudolf von Rohr
Aromatherapeutin, Pflegefachfrau für Psychiatrie, Präsidentin von Psych-Aroma, Dozentin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen